Die Fällungen hören nicht auf! Bad Reichenhall macht alles, um als Kurstadt nicht mehr attraktiv zu sein!

Die Fällungen hören nicht auf!

Bad Reichenhall macht alles, um als Kurstadt nicht mehr attraktiv zu sein!

Heute am Karlspark gesehen – am kommenden Montag sollen wieder Bäume gefällt werden. Das Schild steht direkt an der Straße und auf der Website der Stadt sind keine Informationen über die anstehenden Fällungen zu finden – sollen etwa die riesigen Bäume am Rand des Karlsparks dem Abholzen zum Opfer fallen?

“In der deutschen Alpenstadt findet man nachhaltigen Urlaub im Einklang mit der Natur.” heißt es über Bad Reichenhall auf der Mitgliederseite der “Alpine Pearls”. Warum nimmt der radikale und blindwütige Kahlschlag kein Ende? Will der Atemkurort seine Touristen und Kurgäste mit Gewalt vertreiben?

Frederik Friesenegger

baumfaellung_karlspark1

baumfaellungen_karlspark2

ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar