Die Geheimnisse der Natur – Vortrag mit Lesung von Ana Daanan

Die Geheimnisse der Natur

“Symbol Bad Reichenhall” von Ana Daanan – Vortrag mit Lesung zu den Gesetzmäßigkeiten der Natur

“Im Universum wurde alles nach einer genauen Gesetzmäßigkeit erschaffen und es greift demnach – gleich einem präzisen Uhrwerk – mit erstaunlicher Genauigkeit eines ins andere.” schreibt der moderne Mystiker Franz Bardon. Um diese Gesetzmäßigkeiten – die Naturgesetze oder kosmischen Gesetze – und die Heilige Matrilinäre Geomantie, deren Ziel die Heilung der Natur und des Menschen ist, ging es im neuen Vortrag der Autorin und Geomantin Ana Daanan im Hotel Axelmannstein.

Das Publikum nahm aktiv am Vortrag teil, stellte interessiert vSymbol Bad Reichenhalliele Fragen und freute sich über eine kleine Meditation, die die Autorin vorbereitet hatte: Das geometrische Symbol auf dem Buchcover ihres neuen Werkes “Symbol Bad Reichenhall” stellt die Seele der Stadt dar – wenn man sich darauf konzentriert und sich dann inspirieren läßt, so die Autorin, kann man auf diese Weise Zugang zu ihr bekommen.

Die Naturgesetze werden schon im Neuen Testament von Jesus in der Bergpredigt erklärt. Auch Mystiker aller Zeiten und Kulturen haben sich ihnen gewidmet und sie an die Menschen weitergegeben. Sie schöpften Ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus genauen Naturbeobachtungen, waren stets stark mit der Natur verbunden und erkannten die Erde als Mutter der Menschen – eine Einstellung, die, so Ana Daanan, auch heute wieder angebracht wäre, schließlich ist auch der Mensch ein Teil der Natur. Die Gesetze, die für den Schutz der Erde sorgen, sind kosmische Gesetze, man kann sie erkennen, wenn man in die Natur und in die Stille geht – in einer Zeit, in der die Natur oft nur noch als Kulisse für Sport genutzt wird, eine Seltenheit. Die Autorin lud die Zuschauer daher ein, wieder in der Natur wieder zu verweilen und sie zu erspüren. 

Das oberste aller Naturgesetze ist, so Ana Daanan, die Liebe – damit ist nicht das landläufige “lieb Sein” gemeint, sondern die Liebe, die alles durchdringt, aus der das ganze Leben, das Universum besteht. Nicht umsonst spielt die Liebe eine große Rolle im Leben der Menschen. Auch im Christentum ist als Kern von Jesus’ Lehre überliefert “Liebe deinen Nächsten wie dich selbst” und steht unmißverständlich als Anweisung, dem höchsten Naturgesetz zu folgen und die Liebe zu leben. “Die Liebe gewinnt immer” las Ana Daanan dazu aus einem Manuskript vor, und: “Die Liebe nimmt den Kampf auf” gegen das Unrecht, die Tyrannei, das Böse – denn die Liebe zu leben ist nur möglich, wenn man dem Bösen Grenzen setzt. 

Wenn man gegen Naturgesetze verstößt, ob aus Unwissenheit oder mit Vorsatz, entsteht Streß und Streß erzeugt Krankheit. Doch wie kann man aus diesem Kreislauf ausbrechen? Die Heiligen Matrilinären Geomantie wurde auf Basis der Naturgesetze entwickelt, die in den Weisheitslehren der Mystiker überliefert wurden – ihre Kraftfelder fördern daher die Umsetzung der Naturgesetze im eigenen Leben. Ana Daanan regte die Zuhörer an, sich dazu auf die Kraftfelder der Stadt zu begeben, die in ihrem Buch “Bad Reichenhaller Erdmysterien” beschrieben sind, und für eine Viertelstunde einfach ruhig zu werden und tief zu atmen – zur Entspannung und Förderung der Gesundheit. 

Der nächsten Vorträge mit Lesung findet am 19. Mai um 11:30 Uhr in der Paracelsus-Buchhandlung in Salzburg und am 13. Juni um 19 Uhr im Hotel Axelmannstein in Bad Reichenhall statt. Beim Vortrag in Bad Reichenhall wird die Ana Daanan detailliert auf das Symbol von Bad Reichenhall eingehen. Informationen unter www.saintgrailverlag.org

Frederik Friesenegger

C78EBA99-123D-4BB7-9B73-C32E27260682

ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar