Termine

Feb
25
So
Rosenkranzandacht mit musikalischer Umrahmung in der St. Nikolauskirche, Bad Reichenhall @ St. Nikolauskirche, Bad Reichenhall
Feb 25 um 18:00 – 19:00

Rosenkranzandacht mit musikalischer Umrahmung

in der St. Nikolauskirche in Bad Reichenhall

“Marienerscheinungen sind wie das Morgenrot der aufgehenden Sonne,

die eine in Dunkelheit gehüllte Erde erleuchtet:

Sie sind die ersten Strahlen und das geheimnisvolle Näherkommen von Zeichen,

die Vorläufer sind für den Triumph dessen der kommen wird.”

Louis Lochet

 Maria St. Nikolaus

Mrz
4
So
Seminar: Die Kabballah – “Der Baum des Lebens” @ Naturheilpraxis in der Glücksburg
Mrz 4 um 11:00 – 19:30

Die Kabballah – “der Baum des Lebens”

Magie & Mystik in der heutigen  Zeit

Auf der Suche nach Weisheit ist
die erste Stufe, zu schweigen,
die zweite, zuzuhören,
die dritte, sich zu erinnern,
die vierte, zu praktizieren, und
die fünfte, die Lehren weiterzugeben

Die universalen spirituellen Grundsätze zur Befreiung und Stärkung von Körper und Seele

Die Kabballah war und bleibt die ursprüngliche Lehre vom Leben. Sie ist die Wissenschaft von der Seele sowie die Physik (und Metaphysik)  der Erfüllung. Und weil sie als innovative Philosophie ihrer Zeit tausende von Jahren voraus war, begegnete man ihr mit Argwohn und Vorurteilen- bis hin zu der Warnung, dass die Kabballah einen Menschen verrückt machen könne.

Wenn unsere Gesellschaft zum Heilsein das folgende zählt: Herzinfarkte, Panikattacken, Ozonloch, Totschlag, Völkermord, Selbstmord, Flugzeugabstürze, Börsenkräche, zusammenprall ethnische Gruppen, Schießereien in Schulen, religiöse Fehden, Rezession, Depressionen, Therapiesitzungen, Sozialhilfe, Kriegsführung mit chemischen Waffen, Fremdenhass, Arbeitslosigkeit, Raketenstationierungen, politische oder religiöse Verfolgung, Hinrichtungen, Schmiergeldaffären, Massenentlassungen, Sensationsberichterstattung, Krankheiten, Einsamkeit, Erdbeben, verseuchte Seen, Leid, Drogenabhängigkeit und Tod-
dann, ja dann kann die Kabballah uns in der Tat verrückt machen!

Von Yehuda  Berg

Der Kabbalist empfängt, um zu geben.

Theorie und Übungen / Meditationen über und mit der Kabballah

Thema innerhalb der Kabballah nach Wunsch

 

Mrz
5
Mo
“Das Monatsmärchen” – Märchenerzählung & Harfenmusik @ Villa Glücksburg, Naturheilpraxis Claudia Schaubruch
Mrz 5 um 19:00 – 20:00

“Das Monatsmärchen”

Märchenerzählung mit Harfenmusik

9

Jeden Monat wird ein anderes Märchen mit Harfenklängen erzählt, als Begleiter durch das Jahr, für kleine und große Märchenfreunde.

Aktuelle Reihe: “Märchen von den klugen Frauen”

Die Märchenstunde findet im “schönsten Haus Bad Reichenhalls”, der Villa Glücksburg, um 19 Uhr statt.  Veranstaltungsraum ist die Naturheilpraxis Schaubruch im 3. Stock, Sie erreichen sie bequem und barrierefrei mit dem Aufzug.

Ich bitte Sie wegen der begrenzten Platzzahl unbedingt um Voranmeldung unter: 0049 (0) 8651 951 9051 und freue mich auf Ihr Kommen!

Mrz
17
Sa
“Symbol Bad Reichenhall” – Lesung & Vortrag von Autorin Ana Daanan @ Hotel Axelmannstein
Mrz 17 um 19:00 – 21:00

Flyer2017-Druck“Symbol Bad Reichenhall”

Lesung & Vortrag mit Ana Daanan

Jeden Neumond von 19 – 21 Uhr

Im Hotel Axelmannstein, Salzburger Straße 3, D-83435 Bad Reichenhall

Eintritt frei

www.saintgrailverlag.org

Mrz
19
Mo
“Die Geheimnisse der magischen Orte” – Märchenwanderung durch Bad Reichenhall @ Treffpunkt: Wittelsbacher Brunnen am Rathausplatz, Bad Reichenhall
Mrz 19 um 19:00 – 20:15

“Die Geheimnisse der magischen Orte”

Märchenwanderung durch Bad Reichenhall

6

Einmal im Monat werden auf einem kleinen Rundweg eine Auswahl der schönsten Bad Reichenhaller Plätze in der Innenstadt besucht und thematisch dazu passende Märchen erzählt. Als musikalische Begleitung dazu erklingen alte Melodien auf der Flöte.

Der Weg verläuft ohne Steigungen, ist barrierefrei und für Rollstühle und Kinderwägen geeignet. Die kleine Wanderung dauert etwa eine Stunde und 15 Minuten. Warme Kleidung ist bei kühler Witterung empfehlenswert, da wir beim Erzählen oft an einem Ort stehen. Treffpunkt um 19 Uhr ist der Wittelsbacher Brunnen auf dem Rathausplatz, gegenüber der Alten Saline.

Um auf Fragen zur Wetterlage reagieren und bei Bedarf entsprechende Absprachen treffen zu können, bitte ich Sie unbedingt um Voranmeldung mit Namen und Telefonnummer unter 0049 (0) 8651 951 9051 und freue mich auf Ihr Kommen!

Mrz
25
So
Rosenkranzandacht mit musikalischer Umrahmung in der St. Nikolauskirche, Bad Reichenhall @ St. Nikolauskirche, Bad Reichenhall
Mrz 25 um 18:00 – 19:00

Rosenkranzandacht mit musikalischer Umrahmung

in der St. Nikolauskirche in Bad Reichenhall

“Marienerscheinungen sind wie das Morgenrot der aufgehenden Sonne,

die eine in Dunkelheit gehüllte Erde erleuchtet:

Sie sind die ersten Strahlen und das geheimnisvolle Näherkommen von Zeichen,

die Vorläufer sind für den Triumph dessen der kommen wird.”

Louis Lochet

 Maria St. Nikolaus

Apr
1
So
Seminar: Die Kabballah – “Der Baum des Lebens” @ Naturheilpraxis in der Glücksburg
Apr 1 um 11:00 – 19:30

Die Kabballah – “der Baum des Lebens”

Magie & Mystik in der heutigen  Zeit

Auf der Suche nach Weisheit ist
die erste Stufe, zu schweigen,
die zweite, zuzuhören,
die dritte, sich zu erinnern,
die vierte, zu praktizieren, und
die fünfte, die Lehren weiterzugeben

Die universalen spirituellen Grundsätze zur Befreiung und Stärkung von Körper und Seele

Die Kabballah war und bleibt die ursprüngliche Lehre vom Leben. Sie ist die Wissenschaft von der Seele sowie die Physik (und Metaphysik)  der Erfüllung. Und weil sie als innovative Philosophie ihrer Zeit tausende von Jahren voraus war, begegnete man ihr mit Argwohn und Vorurteilen- bis hin zu der Warnung, dass die Kabballah einen Menschen verrückt machen könne.

Wenn unsere Gesellschaft zum Heilsein das folgende zählt: Herzinfarkte, Panikattacken, Ozonloch, Totschlag, Völkermord, Selbstmord, Flugzeugabstürze, Börsenkräche, zusammenprall ethnische Gruppen, Schießereien in Schulen, religiöse Fehden, Rezession, Depressionen, Therapiesitzungen, Sozialhilfe, Kriegsführung mit chemischen Waffen, Fremdenhass, Arbeitslosigkeit, Raketenstationierungen, politische oder religiöse Verfolgung, Hinrichtungen, Schmiergeldaffären, Massenentlassungen, Sensationsberichterstattung, Krankheiten, Einsamkeit, Erdbeben, verseuchte Seen, Leid, Drogenabhängigkeit und Tod-
dann, ja dann kann die Kabballah uns in der Tat verrückt machen!

Von Yehuda  Berg

Der Kabbalist empfängt, um zu geben.

Theorie und Übungen / Meditationen über und mit der Kabballah

Thema innerhalb der Kabballah nach Wunsch

 

Apr
2
Mo
“Das Monatsmärchen” – Märchenerzählung & Harfenmusik @ Villa Glücksburg, Naturheilpraxis Claudia Schaubruch
Apr 2 um 18:00 – 19:00

“Das Monatsmärchen”

Märchenerzählung mit Harfenmusik

9

Jeden Monat wird ein anderes Märchen mit Harfenklängen erzählt, als Begleiter durch das Jahr, für kleine und große Märchenfreunde.

Aktuelle Reihe: “Märchen von den klugen Frauen”

Die Märchenstunde findet im “schönsten Haus Bad Reichenhalls”, der Villa Glücksburg, um 19 Uhr statt.  Veranstaltungsraum ist die Naturheilpraxis Schaubruch im 3. Stock, Sie erreichen sie bequem und barrierefrei mit dem Aufzug.

Ich bitte Sie wegen der begrenzten Platzzahl unbedingt um Voranmeldung unter: 0049 (0) 8651 951 9051 und freue mich auf Ihr Kommen!

Apr
16
Mo
“Symbol Bad Reichenhall” – Lesung & Vortrag von Autorin Ana Daanan @ Hotel Axelmannstein
Apr 16 um 19:00 – 21:00

Flyer2017-Druck“Symbol Bad Reichenhall”

Lesung & Vortrag mit Ana Daanan

Jeden Neumond von 19 – 21 Uhr

Im Hotel Axelmannstein, Salzburger Straße 3, D-83435 Bad Reichenhall

Eintritt frei

www.saintgrailverlag.org

“Die Geheimnisse der magischen Orte” – Märchenwanderung durch Bad Reichenhall @ Treffpunkt: Wittelsbacher Brunnen am Rathausplatz, Bad Reichenhall
Apr 16 um 18:00 – 19:15

“Die Geheimnisse der magischen Orte”

Märchenwanderung durch Bad Reichenhall

6

Einmal im Monat werden auf einem kleinen Rundweg eine Auswahl der schönsten Bad Reichenhaller Plätze in der Innenstadt besucht und thematisch dazu passende Märchen erzählt. Als musikalische Begleitung dazu erklingen alte Melodien auf der Flöte.

Der Weg verläuft ohne Steigungen, ist barrierefrei und für Rollstühle und Kinderwägen geeignet. Die kleine Wanderung dauert etwa eine Stunde und 15 Minuten. Warme Kleidung ist bei kühler Witterung empfehlenswert, da wir beim Erzählen oft an einem Ort stehen. Treffpunkt um 19 Uhr ist der Wittelsbacher Brunnen auf dem Rathausplatz, gegenüber der Alten Saline.

Um auf Fragen zur Wetterlage reagieren und bei Bedarf entsprechende Absprachen treffen zu können, bitte ich Sie unbedingt um Voranmeldung mit Namen und Telefonnummer unter 0049 (0) 8651 951 9051 und freue mich auf Ihr Kommen!