Mystisch-magische Wanderungen: Hintersee, Faistenau

Mystisch-magische Wanderungen:

Hintersee, Faistenau

ADCD6EB9-DCAD-4759-B935-4FA750FFE6C8

WANN:  24. November 2019   11.00  – 17.00 Uhr

PREIS:  kostenlos

Der Kaloku e.V. ist ein Verein, der sich die geomantische und kulturelle Erkundung des Berchtesgadener Landes und der weiteren Umgebung zum Ziel gesetzt.

Ihr seid herzlich eingeladen mitzuwandern!!

Unberührte Naturlandschaft oder menschengemachte Disharmonie?

Der Hintersee liegt in Faistenau, der höchstgelegenen Gemeinde des Flachgaues im Salzburger Land in der Osterhorngruppe der Salzkammergut-Berge.

Der in eine Waldlandschaft eingebettete See und seine Umgebung sind  Landschaftsschutzgebiet. Ein knapp 5 km langer Rundwanderweg führt um den Hintersee. Schautafeln informieren über die Tier- und Pflanzenwelt und die Geschichte des Sees.

Am westlichen Ufer kommt man ca. in der Mitte des Sees an dem Eingang zum Triebwasserstollen vorbei, der Wasser absaugt und ca. 5 km durch den Berg zum Speicherkraftwerk Strubklamm führt. Wird ein Eingriff im Einklang mit der Natur vorgenommen, nimmt die Natur ihn auf und integriert ihn. Wird er nicht im Einklang mit der Natur vollzogen, erzeugt er krankmachende Disharmonien, ganz gleich, wie alt ein Bauwerk auch sein mag.

Wer sich damit auseinandersetzen möchte, sollte sich diese Wanderung nicht entgehen lassen.

Festes Schuhwerk empfohlen.

Anmeldung bitte bei:

Tel 08651 768 33 60

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Eltern haften für ihre Kinder.

ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar